Aktuelles/News:

Frohe Weihnachten und a guad's neues Jahr

Wieder geht ein ereignisreiches Vereinsjahr zu Ende. Im Rückblick war es ein sehr gelungenes Vereinsjahr mit den drei Highlights - Maibaumaufstellen, Seefest und Vereinsausflug nach Regensburg. Wenn Sie das Jahr nochmals revue passieren lassen wollen, so scrollen Sie sich doch einfach durch diese Seite!

 

Wir bedanken uns zuerst bei allen fleißigen Helfern, die mehr oder weniger unbemerkt im Hintergrund viel Arbeit verrichten - ohne Euch würde es diesen Verein nicht geben. Schließlich ein herzlichen "Vergelt's Gott" allen Besuchern unserer Veranstaltungen - wir freuen uns Sie nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Und zum Schluss gilt der Dank noch allen Besuchern dieser Website - es macht eine ungemeine Freude Euch hier zu informieren.

Die Termine für das kommende Jahr werden demnächst hier bekannt gegeben.

 

Wir wünschen Allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

Update: Weihnachtsmarkt 2016 in Rimsting

Natürlich war auch der Trachtenverein wieder mit dabei!

Freitags gab's wieder Kesselgulasch, am Samstag Rehragout und sonntags traditionell Bosna! Die Aktiven versorgten wieder alle Gäste mit leckerem Jagertee und Früchtepunsch - urig über offenem Lagerfeuer erhitzt!

Für die musikalische Untermalung sorgten die Geschwister Kronast im Stoahuber-Stadl!

Für die Kinder war am Samstag der alljährliche Nikolaus-Besuch (mit Kramperl!) wieder ein ganz besonderes Highlight!

Der Rimstinger Weihnachtsmarkt versprüht jedes Jahr immer ein ganz besonders Flair: Klein & kompakt, charmant, bodenständig - so hebt sich dieser Markt aus den zahlreichen "Massenchristkindlmärkten" hervor! Die Stände werden überwiegend von hiesigen Vereinen (Trachtenverein, Sportverein oder Schützen) oder ortsansässigen Einrichtungen (Kindergarten, Gemeinde) und Einheimischen betrieben.

Ein paar Impressionen finden Sie in unserer Bildergalerie.

 

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Update: Herbstversammlung mit Helferessen am 29.10.2016

Die für den 22.10.2016 anberaumte Herbstversammlung wurde im Vorfeld um eine Woche auf den 29.10.2016 verschoben, da ansonsten das Helferhessen nicht hätte stattfinden können.

Es waren wieder herzlich alle Mitglieder und Helfer eingeladen an der Versammlung teilzunehmen. Vor der kurzen Versammlung gab es wieder ein zünftiges Essen und Freibier, sozusagen als Dank und Anerkennung für die fleißige Mithilfe und den Zusammenhalt im Verein.

Im Anschluss ans Essen wurde auf das Vereinsjahr zurückgeblickt, einige Punkte wurden in der Versammlung besprochen und erörtert sowie auf das kommende Vereinsjahr und die anstehenden Termine geblickt.

Nach dem offiziellen Ende folgte noch eine "Diashow" mit Fotos, die sich im Vereinsjahr so angesammelt hatten - vom Maibaumaufstellen, über Breitbrunn bis zum Seefest und Vereinsausflug war alles dabei!

Update: Kirtatanz am 14.10.2016

Auch dieses Jahr veranstaltete der Trachtenverein einen Kirtatanz.

Leider wurde vor allem anfangs die Veranstaltung nur spärlich besucht.

In Zunkunft muss darüber entschieden werden, wie und ob diese Veranstaltung fortzuführen ist.

Die Besucher und die vielen jungen Leute, die zu späterer Stunde noch in den Rimstinger Gemeindesaal kamen, hatten durchweg viel Spaß und konnten vergnüglich bis spät in den Abend tanzen und ratschen. Es spielte die Blechscheidl Musi.

Vor allem den fleißigen Helfern und Helferinnen gilt der Dank, die den Rimstinger Saal einmalig schön und herbstlich schmückten, sowie den Bedienungen und unseren Schankkellnern!

Vielen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit!

Update: Vereinsausflug nach Regensburg

Der Ausflug nach Regensburg von Samstag, 17.09, bis Sonntag, 18.09, führte uns erst zur Walhalla, wo wir eine Brotzeitpause am Bus einlegten. Anschließend ging es weiter in die Stadt. Dort erwarteten uns zwei Stadtführerinnen. Jede übernahm die Hälfte der Trachtler und zeigte uns in eineinhalb Stunden die Sehenswürdigkeiten dieser historischen Stadt. Die Führungen endeten am Dom. Nach dem obligatorischem Dombesuch war Zeit zur freien Verfügung für Mittagessen, Besichtigungen oder einen Stadtbummel.

Trotz ergiebigem Dauerregen während des gesamten Wochenendes ließen wir uns den Spaß nicht verderben!

Am späteren Nachmittag brachte uns der Bus ins Hotel. Zum Abendessen spazierten die meisten zu Fuß in die Innenstadt (ca. 15 min.) - zum Gasthaus  "Dicker Mann". Das Essen war hervorragend und die Atmosphäre urig und behaglich.

Nach dem Essen machten die "Jungen" noch die Stadt unsicher. Nach einem Kneipenaufenthalt im "Hemingway's" waren doch einige schon recht müde und andere wiederum etwas mitgenommen. Deswegen brachen viele zurück Richtung Hotel auf. Fünf "Hartgesottene"  jedoch zogen noch in die Discothek "Zarapzapzap" weiter und feierten bis in den frühen Morgen.

Am Sonntag nach dem Frühstück brachen wir - nichtsdestotrotz - pünktlich (!) nach Kelheim auf. Von dort fuhren wir mit dem Schiff etwa 40 Minuten durch den Donaudurchbruch nach Kloster Weltenburg. Eine Führung durch die Klosterkirche und Einkehr in der Klosterschänke schlossen sich an. Natürlich wurde auch das ausgezeichnete dunkle Klosterbier verköstigt.

Im Anschluss daran besuchten wir noch kurz den vom Architekten Hundertwasser entworfenen Turm in Abendsnberg. Für Kaffee und Kuchen machten wir noch Halt in der Altstadt von Landshut und konnten hier noch den Klängen eines internationalen Musikfestivals lauschen.

Danach führte uns die Reise über Haag und schließlich Wasserburg am Inn wieder nach Rimsting.

Schön war's und wir hoffen wieder auf zahlreiche Beteiligung im nächsten Jahr.

 

Bilder können Sie nun in der Bildergalerie finden.

Regensburg von der steinernen Brücke aus
Aktiven versammelt beim Wirt

Update: Dorffest am Freitag, 29.07.2016, in Rimsting

Aufgrund der Absage des Sommernachtsfestes veranstalteten wir am Freitag, den 29.07.2016, sozusagen als Ersatz ein Dorffest am Rathausvorplatz in Rimsting.

Es spielten Boarisch und Co. Unsere Kinder- und Jugendgruppe sowie die Aktiven führten wieder saubere Tänze und schneidige Plattler auf - wenn auch teilweise etwas ersatzgeschwächt, da einige schon ihren wohlverdienten Urlaub angetreten hatten.

Das Wetter hielt und so kamen viele Besucher zum Dorfabend ans Rathaus. An der Bar wurde bis in den frühen Morgen vergnüglich gefeiert, sodass der ein oder andere am nächsten Tag beim Abbauen des Festes noch etwas "angestrengt" dreinschaute...

 

Vielen Dank fürs Kommen und eine schöne Ferienzeit.

Dorffest in Rimsting

Update: Seefest am 03.07.2016 an der Strandanlage Rimsting

Das diesjährige Seefest konnte - zur Abwechslung in diesem Vereinsjahr - auf Anhieb stattfinden.

Um 6:00 Uhr Früh am Sonntag trafen sich die fleißigen Helfer um für das Fest aufzubauen. Mit etwas mulmigen Gefühl kamen die Helfer zur Strandanlage, da es die letzten Tage zuvor und insbesondere in der Nacht zum Seefestsonntag stark geregnet hatte. Doch das Strandbad war in weitaus besserem Zustand als befürchtet. Da die Wettervorhersagen zumindest keinen Niederschlag prognostizierten, riskierten wir das Fest auszurichten, obwohl der Himmel nicht gerade freundlich aussah.

Letzten Endes wurden wir aber belohnt! Das Wetter hielt und pendelte zwischen heiter bis arg bewölkt bisweilen, was die zahlreichen Besucher aber nicht abschrecken konnte.

Mit Untersützung aller Helfer und der Fa. Heindl konnten noch einige "Wasserlöcher" aufgekiest werden, sodass die Gehwege dem Besucherandrang standhielten.

Bei ca. 22 Grad kamen vor allem schon in den Nachmittagsstunden viele Besucher. Diese konnten die herrliche Atmosphäre an der Schafwaschener Bucht genießen. Am Fest selbst war angefangen beim Losverkauf des BRK, über die Hüpfburg bis zum Schnellboottfahren mit der Wasserwacht viel geboten. Für die musikalische Untermalung sorgte die Priener Blaskapelle, die auch für unsere Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe aufspielte. Die Zuschauer honorierten die gelungenen Tänze und Plattler mit viel Applaus. Das Hofbräuhaus Traunstein versorgte uns wieder mit bestem Bier aus unserer Heimat. Bayerische Schmankerl wie (u.a.) Riesenbrezn, Hendl, Radi & Kas sowie Steckerlfisch ließen niemand hungrig nach Hause gehen. Unsere Damen backten und verkauften wieder leckere Kuchen und Torten, sodass auch für Kaffee und Kuchen bzw. für den Nachtisch gesorgt war.

Krönender Abschluss war unser alljährliches, großes Brillantfeuerwerk  - (Das Feuerwerk wurde von der Fa. Sauer 2015 aufgezeichnet --> Link), welches wieder alle Besucher ins Staunen versetzte.

 

Bilder können Sie ab sofort in der Bildergalerie finden.

 

Vielen Dank fürs Kommen und bis zum nächsten Fest!

Kindergruppe beim Seefest 2016

Update: Sommernachtsfest musste leider entfallen

Die Wettervorhersagen ließen uns leider keine andere Wahl als das für 17. Juni und als Ausweichtermin 18. Juni geplante Fest im Voraus abzusagen.

 

Nichtsdestotrotz wird das Fest im Ende Juli/Anfang August wahrscheinlich recht kurzfristig anberaumt und nachgeholt. Weitere Infos finden Sie tagesaktuell hier auf der Website oder in den Printmedien.

Update: Festsonntag in Breitbrunn, 05.06.2016

Nachdem unser Nachbarverein D'Chiemseer Breitbrunn unseren Maibaum gestohlen hat und wir vereinbart haben Sie bei Ihren Veranstaltungen im Zelt fleißig zu besuchen, ließen sich unsere Mitglieder auch nicht lumpen und waren bereits am Bieranstich stark vertreten. Auch der Festabend am Samstag war sehr gut besucht und es wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

Dann kam der Festsonntag! Wir sind mit der Bernauer Musikkapelle und dem Rimstinger Festwagen nach Breitbrunn gefahren. Außerdem nahmen zahlreiche Mitglieder unsererseits teil, sodass wir knapp 120 "Mann" stellen konnten. Nach der Messe vor wunderbarem Bergpanorama folgte der Festzug. Wir durften den 5. Zug anführen. Es waren auch nicht wenige Zuschauer, die die Straßen in Breitbrunn säumten, sodass es ein Vergnügen war durch die Straßen zu ziehen - vor allem dann wenn unser Kutscher wieder mit da Goaßl schnalzte.

Gerade noch bevor der Starkregen einsetzte sind wir ins Festzelt gelangt - die Vereine hinter uns hatten weniger Glück. Nichtsdestotrotz konnten sich alle bei zünftigen Schmankerln und einer frischen Maß Bier wieder stärken und auch der Laune tat dies keinen Abbruch, vor allem da es später wieder herrlich aufklarte.

Auch unsere Aktiven führten als Ehrtanz den "Sterntanz" auf und wollten so beim Fest mitwirken. Wir pflegen ein sehr freundschaftliches Verhältnis zu unseren Breitbrunner Nachbarn und haben diese auch schon bei der ein oder anderen Trachtenprobe besucht. Zu guter Letzt ließen ein paar Hartgesottene das Fest wieder bis in den Morgen ausklingen.

Zur Bildergalerie

 

Vielen Dank fürs Mitgeh und noch ein paar vergnügliche Abende im Breitbrunner Festzelt!

Aktivengruppe beim Sterntanz
Unser neuer "kloana" Taferlbua mit da Musikkapelle Bernau

Update: Maiandacht am Freitag, 13.05.2016 um 19:00 Uhr, in der PFARRKIRCHE RIMSTING

Heuer musste leider schon zum zweiten mal eine Veranstaltung aufgrund der sehr schlechten Wettervorhersagen verschoben werden. Diesmal traf es die traditionelle Maiandacht.

 

Die Maiandacht fand anstatt am Kalkgruber Hof in der Sankt Nikolaus Kirche in Rimsting statt. Das Gartenfest musste freilich auch entfallen - dafür haben wir im Anschluss an die Andacht den Abend gesellig im Wirtshaus zum Hasn ausklingen lassen.

Kapelle am Kalkgruber Hof

Update! Maibaumaufstellen am Donnerstag, 5. Mai um 11:00 Uhr am Rathausplatz

Wegen der Wetterprognosen musste das Maibaumaufstellen auf den Vatertag verschoben werden! Im Nachhinein erwies sich das als goldrichtig!

Das Wetter war endlich wieder schön, wenn auch zeitweise ein recht frischer Wind wehte. Die Besucher strömten zum Rathausvorplatz und erwarteten mit Spannung die Ankunft des von unserem Nachbarverein "D'Chiemseer" Breitbrunn gestohlenen Maibaums. Gezogen von einem Pferdegespann und begleitet von der Musikkapelle Wildenwart - die später den ganzen Nachmittag bis abends für beste musikalische Untermalung sorgte - traf der Baum gegen Mittag ein. Nach zähen Verhandlungen konnten wir uns dennoch auf eine Auslöse einigen.

Gemeinsam stellten beide Vereine mit tatkräftiger Unterstützung ortsansäßiger Vereine den Baum binnen knapp zwei Stunden auf.

Danach konnte noch vergnüglich das Fest sowie der Vatertag gefeiert werden.

 

Bilder finden Sie in der Galerie (JETZT VOLLSTÄNDIG)!

 

Wir danken allen Helfern/innen und den Aufstellern und ganz besonders auch dem Breitbrunner Trachtenverein. Vielen Dank fürs Kommen und bis bald!

Maibaumaufstellen 2016 bei sonnigem Wetter

Start der Trachtenproben 2016

Seit 02.03.2016 ist's wieder soweit!

Die Proben für die Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe finden immer mittwochs statt.

 

Die Probentermine bleiben unverändert wie im letzten Kalenderjahr.

Kindergruppe:  18:00-19:00 Uhr

Jugendgruppe: 19:00-20:00 Uhr

Aktivengruppe: 20:00 Uhr

 

Wie immer sind auch gerne interessierte Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen um bei den Proben gleich mit zu machen oder sich alles erstmal anzuschauen! Bei Fragen im Vorfeld bitte direkt die jeweiligen Leiter/-innen kontaktieren.

 

Ebenso fand auch heuer am Samstag, den 19.03.2016, um 10:00 Uhr der bekannte Kleidertausch für Kinder und Jugend statt. Hier konnten die geliehenen und nicht mehr passenden Kleidungsstücke und Schuhe gegen passende getauscht werden.

Sollte jemanden noch etwas fehlen oder nicht passen, bitte direkt auf die Leiter zu gehen.

Vielen Dank.

Probenbeginn ab März 2016 wieder immer mittwochs im Feuerwehrhaus Rimsting

Auf geht's ins Vereinsjahr 2016

Nachdem gegen Ende des Jahres mit dem Rimstinger Weihnachtsmarkt (äußerst gut besucht!!) und dem Engelamt in der Pfarrkirche Sankt Nikolaus nochmals zwei Highlights anstanden, hat auch der Webmaster mal eine kleine Auszeit genommen...

 

Für das vergangene Jahr wollen wir bei allen Besuchern "Vergelt's Gott" sagen und wir freuen uns Sie auch in diesem Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Besonderer Dank gilt allen Helfern und fleißigen Arbeitern/innen - sie agieren oftmals "nur" im Hintergrund und für die Allgemeinheit im Verborgenen - ohne die das Vereinsjahr 2015 nicht so erfolgreich verlaufen wäre.

 

Wir wünschen Allen einen guten und vor allem gesunden Start ins Jahr 2016.

 

Die aktuellen Termine sind bereits online - Änderungen vorbehalten.

 

So auf geht's, pack ma's und freut's Euch aufs Jahr 2016.